Workshop für Mädchen: „Improvisation – Entdecke die bunte Welt der Musik“

Projekt: 
Workshop für Mädchen, „Improvisation – Entdecke die bunte Welt der Musik“,
im Rahmen des SEITWÄRTS Avantgarde JAZZ Festivals Hannover

27 junge Mädchen, im Alter von 10-16 Jahren haben am Samstag, den 16.11.2019 an dem Improvisationsworkshop des SEITWÄRTS Avantgarde JAZZ Festivals Hannover mit großem Enthusiasmus teilgenommen.
Der SI Club Hannover 2000 hat diesen Workshop finanziert, um die Mädchen in den Soft Skills wie Mut, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen, Risikofreude, Querdenken, Furchtlosigkeit, spielerische Leichtigkeit und Durchhaltevermögen zu fördern und zu bestärken.

Dass dies gelungen ist, zeigten die drei Dozentinnen Frau Becker-Edert, Frau Neddens und Frau Rex. Sie teilten die Mädchen in drei altersgerechte Gruppen ein und begeisterten und motivierten die Mädchen „einfach mal loszulegen und sich zu trauen“. In der Abschluss Präsentation, zeigten die Mädchen, was sie erarbeitet hatten und das Publikum war hingerissen,  begeistert und auch berührt zu erleben, dass es den Dozentinnen gelang, mit den Mädchen, die noch nie ein Instrument gespielt hatten und den Mädchen, die bereits Instrumentalunterricht hatten, eine gemeinsame Aufführung zu erarbeiten, in der jede einmal „den Ton“ angab. Langanhaltender Applaus!


Vielen Dank an Andrea und Wolfgang Schneider-Hagel, die mit einer großzügigen Spende die Finanzierung unterstützt hat. 

  


Top