Förderung Mädchenchor Hannover

Der Club SI Hannover 2000 veranstaltete 2001 ein Benefizkonzert im Wilhelm-Busch Museum zugunsten des Mädchenchors Hannover. Der Mädchenchor Hannover ist ein international und national hoch renommiertes, vokales Ensemble, in welchem Mädchen und junge Frauen im Alter etwa zwischen 14 und 20 Jahren musikalische Werke von der Renaissance bis in die Gegenwart aufführen. Der Chor wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, so auch bei internationalen Wettbewerben. In der Chor- und Singschule arbeitet Gudrun Schröfel mit weiteren Mitarbeitern an einer Ausbildung der Stimme und an einer künstlerisch ausgefeilten, stil- und werkgerechten musikalischen Gestaltung. Intensive Solostimmbildung kommt nicht nur dem Gesamtchorklang zugute, sondern ermöglicht auch die Darstellung anfangs kleinerer, später ausgedehnter solistischer Partien. Zahlreiche ehemalige Mädchenchor-Sängerinnen arbeiten heute in den verschiedensten Musikerberufen. Eine Reihe von ihnen sind professionelle Sängerinnen geworden.

zurück zum Überblick


Top