2.5.2010 Frühlingsfest im Kloster Mariensee

Im Abteigarten des Klosters Mariensee anläßlich es Frühlingsfestes trafen wir uns zur Kaffeetafel, genossen die Blütenpracht im Klostergarten unter der Führung unserer Clubschwester und Äbtissin, Bärbel Görcke und erlebten anschließend ein Konzert mit 3 jungen Pianistinnen aus dem Institut zur Frühförderung musikalisch Hochbegabter. Der Erlös dieser Veranstaltung kam dem Projekt "Brot für die Welt, Brunnen für Afrika" zugute.


zurück zum Überblick


Top